Inicio > CILHT > Don Luis de Góngora – 20 Sonette > Bunte Einbildung,... / Varia imaginación,...
CMSimple plugin: Advanced Search (c)simpleSolutions

Bibliele

Bunte Einbildung,... / Varia imaginación,...

 

 

025 - 1584

 

Varia imaginación, que en mil intentos,
a pesar gastas de tu triste dueño
la dulce munición del blando sueño,
alimentando vanos pensamientos,

pues traes los espíritus atentos
sólo a representarme el grave ceño
del rostro dulcemente zahareño
–gloriosa suspensión de mis tormentos–,

el sueño, autor de representaciones,
en su teatro, sobre el viento armado,
sombras suele vestir de bulto bello.

Síguele; mostraráte el rostro amado,
y engañarán un rato tus pasiones
dos bienes, que serán dormir y vello.

025 - 1584

 

Bunte Einbildung, tausendmal verschieβt
du, trotz deines Gebieters traur’gem Ton,
des zärtlichen Schlafs (1) süβe Munition (2),
indem du eitlem Denken Nahrung gibst,

denn du ziehst achtsame Geister heran,
mir nur die ernste Miene darzustellen,
eines Gesichtes, das, süß und auch spröde,
selige Einstellung ist meiner Qual:

der Traum, der Komödiantentruppe Leiter (3),
pflegt sich in seinem Theater – auf dem Wind
aufgebaut –, in Schatten von schönem Wuchs

zu kleiden; folg ihm; ein liebes Gesicht
wird er dir zeigen; der Leidenschaft Trug
wird Schlafen, Sehen sein: das Gute beider.

(1) sueño ›Schlaf‹ und sueño ›Traum‹ [lat. somnus, in spanischer Sprache mit lat. somnium vermischt] sind homonym.

(2) munición (Munition): »„Schießmaterial für Feuerwaffen“: Das seit dem 16. Jh. bezeugte Fremdwort, das zuerst auch allgemein „Kriegsmaterial, Kriegsbedarf“ bedeutete (gemäß der eigentlichen Bedeutung des Wortes),…« [Duden - Herkunft]. «Munición dezimos la pólvora, y balas, que se suele gastar, para diferentes intentos, en los tiros de fuego. Válese Don Luis desta metáfora, para declarar, quán inútilmente gastava el alivio que concedió la Naturaleza, para conservar la vida. Dixo ‹dulce munición›, por el dulce efecto que causa el sueño en los mortales, siendo el descanso de sus fatigas, y de que necessita,.…» [»Munition nennen wir das Schieβpulver, und die Kugeln, die für mancherlei Vorhaben bei Feuerwaffen verwendet werden. Don Luis bedient sich dieser Metapher, um zu erklären, wie vergeblich die lebenserhaltende, von der Natur gewährte Erholung aufgebraucht wurde. Er sagte ›süße Munition‹ wegen der süβen Wirkung, die der Schlaf auf die Sterblichen ausübt, da er ihrer Mühen Rast, und nötig ist…«] (S.C.)

(3) «autor de representaciones»: «Llamamos Autores en España, los que traen a su cargo compañías, que representan las Comedias…» [»In Spanien nennen wir Autores, die Verantwortlichen für Wanderbühnen, die Komödien darstellen…«] (S. C.)

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login